Aktuelles

Aktuelle News

Allgemein

Velodrom Grenchen 15./16.12.2023

Unsere Sportärztin Frau Dr. med. Frances Weidermann wieder im Einsatz im Velodrom in Grenchen am 15.12.2023 und 16.12.2023!

Nach der EM-Betreuung im Februar war sie vergangene Woche erneut vor Ort um die internationale Track cycling challenge zum mittlerweile dritten Mal in Folge als Rennärztin zu unterstützen.

Danke für Deinen Einsatz Frances!

Allgemein

Curling Europameisterschaften in Aberdeen

An den Curling Europameisterschaften in Aberdeen Schottland gewinnt das Team Tirinzoni die Goldmedaille und das Team Schwaller die Bronzemedaille. Mit dabei war unsere Physiotherapeutin Denise Holinger. 

Herzlichen Glückwunsch an beide Teams. 

Allgemein

2-Nationen-Turnier der Swiss Icehockey NMA

Vom 9. - 11. November traf die Schweizer Frauen Nationalmannschaft in Weinfelden auf den Gegner Schweden.

Vor Ort betreuten Frau Dr. med. Frances Weidermann und Physiotherapeutin Ladina Reinau das 2-Nationen-Turnier der Swiss Icehockey NMA. 

Vielen Dank für Euren Einsatz.

Vortrag

Fortbildung in der Physiotherapie Kraftwerk in Basel

Frau Dr. med. Frances Weidermann hielt am 11.09.2023 auf Einladung von der Physiotherapie Kraftwerk in Basel eine Fortbildung zum Thema Injektionstherapie bei Tendinopathien. 

 

Danke für die gute Zusammenarbeit & danke Frances für deinen fleissigen Einsatz für die Altius. 

Vortrag

Hausarzt Academy der Uni Basel

Sportverletzungen - alles was Hausärzte*innen wissen müssen. 

 

Schulterschmerzen nach dem Sturz mit dem Bike, ein Fussballspiel mit Folgen, Fussbeschwerden nach extensivem Joggen, der berühmte Tennisellbogen...

-auch bei solcherlei Beschwerden und Verletzungen ist oft der Hausarzt die erste Anlaufstelle. Die Anliegen von Hobby-Sportlern, ehrgeizigen Laien und Vollzeitsportlern sind herausfordernd und spannen:

Wie weiter? Was muss abgeklärt seind und wie? Wann zuwarten - wann zum Spezialisten weiterleiten?


Frau Dr. med. Frances Weidermann ist hauptsächlich an unserem Standort in Basel in der Laufsportklinik tätig. Zusammen mit Dr. med. Pascal Molteni hielten sie spannende Vorträge an der Hausarzt Academy der Uni Basel.

 

Danke für euen Einsatz liebe Frances & Pascal.

Rad-WM Glasgow 2023

Anja Hirschmüller ist mit dem deutschen Team an der Para- Bahnrad - WM in Glasgow.

Zwischen dem 03. und 13. August finden in Schottland (Glasgow) die Radsport - Welmeisterschaften statt. Zum ersten Mal veranstaltet der Weltverband UCI die WM als "Super-WM" - Wettkämpfe in insgesamt 13 Disziplinen mit rund 8000 Athleten und Athletinnen werden in Glasgow abgehalten. 

Ob auf der Strasse oder Bahn, auf dem Mountainbike, im Hallenradsport, beim Paracycling, Gran Fondo oder dem BMX - Radsportfans aller Disziplinen kommen auf ihre Kosten mit super tollen Anlagen. 

Zum Abschluss der Bahnrad - Wettbewerbe gewinnt Maike Hausberger Gold im Scratch-Rennen.

Was für eine unglaubliche Leistung!

 

Auch von der Schweiz sind 17 Schweizer Para-Cycler / -innen am Start.  

Flurina Rigling holt sich am Dienstagaben im Sir Chris Hoy Velodrom Bronze im Scratchrennen. 

Herzlichen Glückwunsch!

📷 Oliver Kremer, sports.pixolli.com

Allgemein

Grümpeli Rheinfelden 09./10.06.2023

Am 09./10.06.2023 fand das Grümpeli Turnier des FC Rheinfelden statt. 

 

Ein fröhliches, friedliches und spassiges Wochenende, wo Plausch und Fairplay im Vordergrund stand.

 

Die Altius war ebenfalls im Einsatz, jedoch nicht auf sondern neben dem Platz. 

Vielen Dank an Joé Muller, Marc Sokolowksi und Denise Hollinger für euren Einsatz. 

 

Allgemein

Handball NMA Frauen

Am vergangenen Samstag spielte die Schweizer Handball Nationalmannschaft das WM-Playoff-Hinspiel der Frauen im St. Jakobspark. Leider verloren Sie das Spiel knapp mit 31:32.

Gestern mussten Sie sich leider im WM-Playoff-Rückspiel gegen Tschechien mit 27:36 geschlagen geben. 

Für das Schweizer Team ist die WM-Qualifikation sportlich abgeschlossen. Ein Hoffnungsschimmer bleibt jedoch: Im Juni vergibt der Internationale Handballverband (IHF) zwei Wildcards für die Weltmeisterschaft, die Ende Jahr in Schweden, Dänemark und Norwegen stattfindet. 

Allgemein

Langlauf WM in Planica

Die Nordische Ski- WM 2023 findet in im slowenischen Planica statt. Vom 21.02 – 06.03.2023 treffen sich die weltbesten Skilangläufer, Skispringern und Nordischen Kombinierer, um in 24 Entscheidungen ihre Weltmeister zu küren. 

Mitten drin unser Arzt Dr. med. Pascal Molteni – vielen Dank für deinen Einsatz, lieber Pascal!

Allgemein

Eishockey Frauen NMA am EHT in Füssen

Vom 06.02 – 12.02.2023 war die Eishockey Frauen Nationalmannschaft am 5-Nationenturnier in Füssen (GER), mit dabei war unser Arzt Marc Sokolowksi.

Folgende Resultate konnten erzielt werden:

08.02.2023 FIN-SUI 8:2

10.02.2023 SUI-SWE 0:5

11.02.2023 SUI-CZE 2:3

12.02.2023 GER-SUI 1:2

Danke, lieber Marc für Deinen Einsatz!

Allgemein

Bahnrad EM 2023

Die UEC Elite-Bahn-Europameisterschaften wurde vom 8. bis am 12. Februar 2023 im Tissot Velodrome ausgetragen.

Bereits zum dritten Mal fanden die Bahn-Europameisterschaften im Tissot Velodrome statt. 300 Athletinnen und Athleten aus 25 Ländern kämpften auf der 250 Meter langen Rennbahn am Jurasüdfuss um die begehrten Titel.

Viele Dank, liebe Frances Weidermann für deine tatkräftige Unterstützung als Rennärztin. 

Vortrag

Orthopädisches Filmfestival 2023

Dr. med. Lukas Weisskopf präsentierte am Orthopädischen Filmfestival ein Video zu unserer Rekonstruktionstechnik der Achillessehne. 

Das dreitägige Flaggschiff-Event zeigte Filme zu den besten Tipps, Tricks und kritischen Schritte muskuloskelettaler Operationstechniken, die von international angesehenen Experten eingereicht wurden. Das Orthopedic Film Festival ist das erste Filmfestival von und für Orthopäden und Unfallchirurgen zu wirklich aktuellen Themen. 

Unter folgenden Links kann man die Beiträge nachschauen: https://www.winglet-community.com/, https://off-winglet.com/

Vortrag

Dozentin Ultraschallkurs

Dr. Anja Hirschmüller war am 24.und 25.03.2023 erneut als Dozentin und Instruktorin beim internationalen Kadaverkurs in der renommierten Anatomie der Universität Basel tätig. Hier gab sie ihr Wissen zur schmerzarmen, ultraschallgesteuerten Durchführung von Injektionen an die vielen interessierten Kolleginnen und Kollegen aus der Schweiz, Deutschland, Frankreich, Polen und Peru weiter. 

Vielen Dank, liebe Anja, für Deinen Einsatz!

Allgemein

WM-Gold Curling Frauen

Die Schweiz gewinnt zum 4. Mal in Folge WM-Gold im Curling!

Am Sonntagabend ging in Sandviken (SWE) die Curling-Weltmeisterschaft der Frauen zu Ende. Die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni, Alina Pätz, Carole Howald und Briar Schwaller-Hürlimann bezwangen im WM-Final Norwegen.

Betreut wurden sie von unserer Physiotherapeutin Denise Hollinger. Vielen Dank für deinen Einsatz, liebe Denise und herzlichen Glückwunsch an das Schweizer Team !

Allgemein

Yonex Swiss Open

Wir durften vom 21.03 – 26.03.2023 die Yonex Swiss Open in der St. Jakobshalle in Basel als medical Partner betreuen. 

Als eines der weltweit grössten und bedeutendsten Badmintonturniere wurde hier um wichtige Qualifikationspunkte für die Weltmeisterschaften in Kopenhagen gekämpft. 

Die nächsten Yonex Swiss Open finden vom 19.03 – 24.03.2024 statt. 

Allgemein

Weiterbildung Muskuloskelettale Sonographie

Die Altius Research and Prevention Foundation unterstützt unter anderem auch die Fort- und Weiterbildung der Ärzte. Danke für diese tolle Möglichkeit!! 

Allgemein

GOTS Schweiz Wintermeeting 2023

Unter der Leitung von PD Dr. Christian Egloff, Prof. Dr. Anja Hirschmüller und PD Jochen Paul fand in Basel das Wintermeeting der Schweizer Sektion der GOTS statt. Danke allen Referenten für die tollen Vorträge.

Allgemein

Webinar Behindertensportmedizin

Unter der Leitung unserer Stiftungsrätin Anja Hirschmüller fand am 25.1.2023 die Online- Forbildungsveranstaltung "Sport von Menschen mit Behinderungen- was müssen betreuende Mediziner wissen?" statt. 

Bis zu einem Jahr ist das Webinar noch für Interessierte kostenlos online verfügbar unter https://www.gots.org/fortbildung/

Allgemein

Präventionstestung bei der HSG Nordwestschweiz

Bei der HSG Nordwestschweiz wurden am 07.01.2023 60 Spieler mit umfangreichen biomechanischen Tests auf ihre Fitness untersucht, um so gezielt Präventionsmaßnahmen einleiten zu können.

Vielen Dank an Gabi, Sandro und Marina für Euren Einsatz!  

Vielen Dank der Altius Research und Prevention Foundation für die Unterstützung!!!!!

Allgemein

Weltweit 1. Sehnenregister erfolgreich implementiert

Durch die Förderung der ALTIUS Research and Prevention Foundation konnte im Oktober 2022 das Sehnenregister der GOTS mit dem Modul zur Patellarsehne erfolgreich gestartet werden.

Demnächst soll die Achillessehne folgen. Stay tuned and start entering the clinical data of your tendinopathy patients!!!

https://www.arthroskopieregister.de/start/sehnenregister/

Vortrag

Update Muskelverletzungen im Breiten- bis Spitzensport

Im Rahmen des grossen Orthopäden und Unfallchirurgenkongresses "DKOU" in Berlin referierte Prof. Dr. Anja Hirschmüller zu Therapie und Prävention von Muskelverletzungen und der wichtigen Rolle von Entzündungsprozessen im Heilungsverlauf. Die Session wurde geleitet vom Mannschaftsarzt des Hamburger Sportvereins Dr. Götz Welsch und komplettiert von Prof. Oliver Werz. 

Allgemein

Expertenmeeting für Kindersportorthopädie

In der schönen Pfalz fand Anfang Oktober ein 3 tägiges Expertenmeeting der Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin GOTS statt. Von der Altius war Prof. Dr. Anja Hirschmüller vertreten als Expertin für Muskel-Sehnenverletzungen und Behindertensport.

Eine sehr gelungenen Veranstaltung, bei der auch Sport und Kultur nicht fehlen durfte. Nächstes Jahr wird das Buch erscheinen in dem die Ergebnisse dieses produktiven Meeting verschriftlicht sein werden. 

Allgemein

Steinbach Talk Tendinopathien

Dr. Lukas Weisskopf war als ausgewiesener Experte zu Achilles- und Patellarsehnentendinopathien bei und veröffentlichte im Nachgang mehrere Instruktionsvideos, die die Empfehlungen anschaulich darstellen. 

Allgemein

AGA Kongress 2022

Prof Dr. Anja Hirschmüller leitet aktuell das Komitee Prävention, Rehabilitation und konservative Therapie der Arbeitsgemeinschaft für arthroskopische Chirurgie und Gelenkchirurgie. Im Rahmen des Jahreskongresses in Wien referierte sie zu Trainingsprogrammen bei Sehnenbeschwerden. Außerdem wurde das grosse Projekt "AGA Rehab" weiterentwickelt. 

Allgemein

GOTS Sommermeeting Schweiz

Vom 25.8.-27.8.2022 fand unter der Leitung von Dr. Lukas Weisskopf, PD Dr. Christian Egloff und Prof. Dr. Anja Hirschmüller der Jahreskongress der Schweizer Sportorthopäden am Vierwalstätter See statt. Neben tollen Vorträgen stand auch Sport zum Anfassen auf der Programm- diesmal Biathlon für Sehbehinderte.

Vortrag

Altiuskaderärzte wieder aktiv auf Kongressen

Juni 2022 ist wieder Kongresszeit:
Dr. Lukas Weisskopf referiert vor 250 Sportärzten zu Achillessehnenpathologien und deren Behanldung.
Prof. Dr. Anja Hirschmüller ist beim trinationalen Ultraschallkongress in Zürich als Referentin und Tutorin im Einsatz und Dr. Bertram Rieger referiert in Madrid beim Anwendertreffen medizinischer Produkte für die Kniechirurgie zu Meniskusnahttechniken. 

Vortrag

IOC World Conference on Prevention of Injury and Illness in Sport mit ALTIUS Beteiligung

Anja Hirschmüller referierte bei der 6. World Conference on Prevention of Injury and Illness in Sport des Intenationalen Olympischen Komitees in Monaco zur Prävention von Verletzungen und Erkrankungen paralympischer Spitzensportler. PhysiotherapeutInnen der Altius verfolgten spannende Vorträge und Workshops vor Ort.

Vortrag

Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie mit regem ALTIUS Input

Dr. Lukas Weisskopf referiert zu Sehnenverletzungen, Frau Prof. Dr. Anja Hirschmüller zur ultraschallgesteuerten Injektionen und Muskelverletzungen im Sport. Alles ist noch 4 Wochen post-live zum Nachschauen verfügbar. 

Vortrag

Lukas Weisskopf berichtete als Vizepräsident der Schweiz bei der GOTS über die Aktivitäten des vergangenen Jahres

Dr. Lukas Weisskopf ist nun schon seit vielen Jahren der Präsident der Schweizer GOTS. In seinem letzten Jahr als Präsident hatte er bei der Mitgliederversammlung der Gesellschaft viel Positives zu berichten. Auch für 2022 ist schon einiges geplant.

Vortrag

Anja Hirschmüller brievt ihr Team für die Paralympischen Winterspiele 2022

Nach den Spielen ist vor den Spielen: Kaum sind die Paralympischen Spiele in Tokio 2021 zu Ende, laufen die Vorbereitungen für Beijing 2022 schon auf Hochtouren..
Im Rahmen des gemeinsamen Vorbereitungsseminars der olympischen und paralympischer Ärzt*innen, Physiotherapeut*innen und Sportpsycholog*innen berichtet Prof. Dr. Anja Hirschmüller als leitende Sportärztin des deutschen Paralympischer Verbandes von den medizinischen Vorbereitungen der Paralympics. 

Neue Veröffentlichung zu den Auswirkungen der Corona Pandemie auf den Paralympischer Spitzensport

Im beiliegenden Artikel beschreibt die Freiburger Arbeitsgruppe von Frau Prof. Dr. Anja Hirschmüller die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie auf Paralympischer Spitzensportler.  

 

Hands-on Workshop in der Anatomie in Basel

Am 26.09.2021 war Anja Hirschmüller als Referentin und Tutorin beim "International Cadaver Course" in der Anatomie in Basel im Einsatz und konnte ihre Expertise in der ultraschallgestützen Behandlung von Muskel- und Sehnenverletzungen an interessierte Kollegen weitergeben.

Vortrag

Anja Hirschmüller referiert bei deutschen Sportkardiologen

Am 06.10.2021 referierte Anja Hirschmüller bei einer Online Fortbildung der Sportkardiologen über Ihre Arbeit als leitende Ärztin der deutschen paralympischen Mannschaft bei den paralypischen Spielen in Tokio. Sportmedizin ist einfach ein tolles interdiszplinäres Fach.

Vortrag

Lukas Weisskopf referiert

Als Mitglied der Achilles tendon Study group referierte Lukas Weisskopf im ESSKA Webinar zur offenen Achillessehnenrekonstruktion.

 

Editorial zum olympischen und paralympischen Spitzensport

In der Deutschen Zeitschrift für Sportmedizin schreibt Prof. Dr. Anja Hirschmüller zusammen mit Prof. Dr. Bernd Wolfarth über die Herausforderungen des Spitzensports in Zeiten der Pandemie und die Vorbereitungen auf die paralympischen Spiele

Allgemein

Anja Hirschmüller berichtet live aus Tokyo

https://www.youtube.com/watch?v=U2UPVyuRuzI

Derzeit kämpfen die paralympischen Athlet*innen um Medaillen. Unter dem Motto SMHS meets Tokio erstellte die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention eine Podcast mit Liveschalte zu unserer leitenden Ärztin Prof. Anja Hirschmüller, die als leitende Ärztin des Team Deutschland Paralympics die Athlet*innen nach Tokyo begleitet hat.

Veröffentlichung

Erkrankungs- und Verletzungsmonitoring bei Paralympischen Spitzensportlern

Anja Hirschmüller und ihre Arbeitsgruppe untersuchen Erkrankungen und Verletzungen im paralympischen Spitzensport anhand eines wöchentlichen Monitorings. Das Projekt wird unterstützt vom Bundesinstitut für Sportwissenschaft.

Weitere Informationen finden Sie unter anderem hier: https://www.youtube.com/watch?v=CQ7rrSdA-eU,  https://www.youtube.com/watch?v=QkqJU-oT83A

Veröffentlichung

Sportwissenschafter untersuchen optimale "Return to Sport" Tests

Unsere Sportwissenschafter Sandro Caminada und Marina Häberli untersuchen in Kooperation mit der Berner Fachhochschule die Evaluation der Bewegungsqualität von Sprungtests, die routinemäßig im Rahmen der "Return to Sport" Testung eingesetzt werden.

Allgemein

ALTIUS Team informiert über Prävention und Rehabilitation

Im Rahmen des diesjährigen COOP Andiamo Events am 05. September 2021 informierte das ALTIUS Team über die präventive Wirkung von körperlicher Aktivität, Kraft- und Stabilisationstraining. Bei vielen Mitmachangeboten inklusive Spruntests hatten Jung und Alt viel Vergnügen.

Vortrag

Dr. Lukas Weisskopf - Kongresspräsident der GOTS

Vom 1.-3.7.2021 fand in der Messe Basel der Jahreskongress der größten trinationalen Fachgesellschaft für Sportorthopädie statt. Unter Führung des Kongresspräsidenten Lukas Weisskopf war die 2-tägige digitale Veranstaltung durchgehendem live streaming sowie voraufgezeichneten Beiträgen ein voller Erfolg. Von der ALTIUS Klinik waren auch Felix Zimmermann, Adrien Cerrito, Bertram Rieger und Anja Hirschmüller mit Vorträgen vertreten.

Das digitale Programm und die Inhalte sind noch ein Jahr online verfügbar unter: https://www.winglet-community.com/content/gotshome-2021-live-aus-dem-studio-basel-tag-1

 

Neuer Artikel zur Achillessehnentendinopathie erschienen

In der Zeitschrift für Rheumatologie haben wir einen Artikel veröffentlicht zu einem unserer klinischen Schwerpunktthemen, den Erkrankungen der Achillessehne.

Die Gesellschaft für Orthopädisch - Traumatologische Sportmedizin und  der Elsevier Verlag überreichen der Autorengruppe

Thilo Hotfield, Casper Grim, Rafael heiß, Lukas Weisskopf, Wilhelm Bloch, Martin Engelhardt

den

1. Preis

für die wissenschaftliche Publikation

Nonoperative Treatment of Muscle Injuries; An Update from Pathophysiological and Clinical perspectives